Benachrichtigungs- und Takedown-Richtlinie von kpopkids

Als Online-Verkäufer handelt kpopkids.net nach bestem Wissen und Gewissen und hat eine robuste Notice and Takedown Policy entwickelt, um die jeweiligen Rechte an geistigem Eigentum (IPR) von Dritten und Verbrauchern zu schützen. Es ist unsere erklärte Politik, auf klare Hinweise auf angebliche Verletzungen des geistigen Eigentums zu reagieren. Da Eigentümer von geistigem Eigentum letztendlich für den Schutz ihres eigenen geistigen Eigentums verantwortlich sind und kpopkids.net kein Rechtsexperte in Sachen geistiger Eigentumsrechte ist, benötigen wir Ihre Hilfe bei der Ermittlung Ihrer möglichen Verletzungen Ihrer geistigen Eigentumsrechte. Diese Seite beschreibt die Informationen, die in einer Mitteilung enthalten sein sollten.

Bitte beachten Sie:

Jegliche Falschdarstellungen und Ungenauigkeiten, die in Ihrer Mitteilung bezüglich der Verletzung von Material oder Aktivität gemacht werden, können Sie der Haftung und Schäden aussetzen. Gerichte haben festgestellt, dass Sie IP-Schutzmaßnahmen, Einschränkungen oder Ausnahmen berücksichtigen müssen, bevor Sie eine Benachrichtigung senden. Wenn Sie sich über die Bedeutung dieser Richtlinie nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte zur weiteren Klärung an einen Anwalt.

Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass ein geistiges Eigentumsrecht auf kpopkids.net verletzt wurde, können Sie eine Erklärung über angebliche Verletzungen des geistigen Eigentums einreichen. Diese Erklärung muss eindeutig alle folgenden Informationen enthalten:

● Der vollständige Name des Inhabers des geistigen Eigentums

● Der Name der Firma, die Sie vertreten)

● Ihre Adresse (einschließlich Stadt, Bundesland und Postleitzahl)

● Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse und Telephonne Nummer

● Eine detaillierte und vollständige Beschreibung der Rechte an geistigem Eigentum, von denen Sie behaupten, dass sie verletzt wurden

● Eine Erklärung des angeblichen Verstoßes und dessen Standort auf der kpopkids.net-Website

● Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben glauben, dass ein geistiges Eigentum verletzt wurde

● Eine Erklärung, dass die Informationen in Ihrer Bekanntmachung nach bestem Wissen korrekt sind

● Eine Erklärung, dass Sie kpopkids.net von allen Ansprüchen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) entschädigen, die kpopkids.net im Zusammenhang mit der Einschränkung des in dieser Mitteilung angegebenen Kontos entstehen kann

Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail nur für rechtliche Fragen und nicht für Vorverkauf, Auftragsverfolgung oder Nachverkauf verwendet werden sollte. Für diese Probleme kontaktieren Sie uns bitte über unsere HilfecenterUnsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.